Hospitieren Sie!

Interessiert Sie die Umsetzung des pädagogischen Konzeptes in der Praxis?

Kommen Sie zu uns und beobachten Sie unsere Montessori-Kinder beim Lernen!

Eine gute Gelegenheit, den Schülern und dem pädagogischen Team über die Schulter zu schauen, ist unser jährlich stattfindender Tag der offenen Schule (vgl. Informationsveranstaltungen). Hier können Sie Schüler bei der Freiarbeit beobachten. Bei Interesse tragen Sie sich bitte rechtzeitig am Vormittag in die bereitliegenden Listen ein.

Darüber hinaus ist – in begrenztem Umfang – eine Hospitation für Interessierte im Rahmen der jährlich im Herbst und im Sommer stattfindenden Hospitationswochen von der ersten bis zur vierten Schulstunde möglich (8.00 Uhr – 11.00 Uhr). Für Gruppenhospitationen müssen individuelle Vereinbarungen getroffen werden.

Wir erwarten von unseren Hospitanten, dass sie sich vor dem Besuch mit dem Konzept der Schule vertraut machen und insbesondere die Hospitationsregeln zur Kenntnis nehmen und unterschreiben.

Bitte füllen Sie den Antrag vollständig aus und senden ihn per Post, Fax oder E-Mail an die o.g. Adresse. Wir werden uns mit Ihnen in Verbindung setzen. Die unterschriebenen Hospitationsregeln bringen Sie bitte zum vereinbarten Hospitationstermin mit. Beide Dateien und die Termine für die Hospitationswochen finden Sie in unserem Download-Bereich.

Wir erheben keine Hospitationsgebühr, freuen uns aber über eine kleine Spende an die Schule. Der Montessori-Landesverband Bayern empfiehlt einen Betrag in Höhe von 10 Euro.

Bildnachweis: Klaus Weidner