MoNaMi

    Ben Hirmke

    Ich bin 21 Jahre alt und befinde mich im 2. sozialpädagogischen Jahr der Erzieherausbildung. Mein Platz befindet sich in der Delphin-Klasse und nachmittags in der MoNaMi. Ich freue mich sehr auf dieses Jahr, da ich mir erhoffe, viel Neues lernen zu können, meine bisherigen Erfahrungen bestmöglich damit verknüpfen kann und auf ein gutes Miteinander.

        Christian Schubert

        Erzieher im Anerkennungsjahr in der „Uranus-Klasse“, Mittagsbetreuung (MoNaMi)

        Nach meiner Mittleren Reife absolvierte ich ein Jahr Bundesfreiwilligendienst beim Diakonischen Werk Bamberg. Anschließend entschied ich mich für eine Ausbildung zum Erzieher. In meiner Ausbildung zum Erzieher konnte ich Erfahrungen im Bereich von Kindertagesstätten, Kinderhorten und der Jugendhilfe sammeln.

        Nun bin ich glücklich, meine Ausbildung an der Montessori-Schule Bamberg beenden zu dürfen. Vormittags unterstütze ich die Sekundarstufe und nachmittags die Mittagsbetreuung.

            Katjana Leverenz

            Leitung Mittagsbetreuung

            Bachelor in Germanistik und Sozialwissenschaften
            Studium Gymnasiallehramt – Staatsexamen in Erziehungswissenschaft
            verheiratet; 1 Sohn * 2014

            Schon während meines Studiums in Erfurt und an der Otto-Friedrich-Universität in Bamberg interessierte ich mich für alternative pädagogische Konzepte.
            Die Pädagogik Maria Montessoris begeisterte mich besonders, da es eine reformpädagogische Bildungsansicht beinhaltet, die sich unmittelbar am Kind orientiert und konsequent die Bedürfnisse des Kindes berücksichtigt.

            In meinem Leben begleitet mich immer wieder das Zitat Montessoris: „Hilf mir, es selbst zu tun!“- welcher in der Montessori-Pädagogik für den Erziehungsgrundsatz dem Kind zu helfen, selbständig zu werden, steht.

            Nachdem ich ein Jahr im Erziehungsurlaub war, freue ich mich nun ganz besonders, dass ich in die MoNaMi zurückkehren und einen Beitrag dafür leisten kann, die Kinder in ihrer Entwicklung zu begleiten.

                Mareike Anne Pisarczyk

                Hallo liebe Kinder, Eltern und gesamtes Team der Montessori-Schule,

                ich heiße Mareike und studiere an der Universität Bamberg Grundschullehramt.
                Seit März 2016 findet ihr mich in der MoNaMi, dort ist immer etwas los.
                Ich freu mich auf euch. 

                    Silke Kreß

                    Ausbildung zur Kauffrau im Einzelhandel und Kinderpflegerin
                    Verheiratet, 2 Kinder wohnhaft in Bamberg.
                    Ehrenamtlich leite ich die Forschergruppe (Haus der kleinen Forscher) im Kindergarten St. Johannes in Bamberg.
                    Mein Platz befindet sich mittags in der MoNaMi.
                    Ich arbeite gerne für und mit Kindern, denn für mich gibt es nichts schöneres, wie strahlende Kinderaugen.